Wie berechnet ein Handytarifanbieter die Kosten fürs Internet?( Wenn man keine flatrate hat)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf deinen Anbieter an. Manche rechnen nach Minuten (üblicher Preis: 9 Cent), andere nach Datenvolumen (von 19 Cent bis 5 Euro pro MB). Steht aber auf dem Tarifblatt deines Anbieters.

das ist unterschiedlich bei tmobile kostets 9cent in der minute

da wird die datenmenge berechnet und dann in rechnung gestellt

Ne, wie viel Volumen du verbrauchst! Also oft ist es so, pro MegaByte = 24 Cent Das wird auch anteilig verrechnet, wenn man also 800KB (~0,8MB) verbraucht, zahlt man auch nur 24 cent*0,8= ~19 Cent

Und so wirds halt berechnet ;)

diaanax 30.01.2011, 20:09

häh und wie kann ich die datenmenge ablewsen und so kostenkontrolle haben ?

0

Was möchtest Du wissen?