Wie berechnen ich den Flächeninhalt von dieser Form?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

6 Antworten

Waren dir wirklich bei der Aufgabenstellung die Längen gegeben oder wohl eher, wie ich vermute, die Koordinaten der Eckpunkte des Vierecks (Trapezes)? Wenn dem so ist, solltest du die zwei nicht parallelen Seiten berechnen anstatt ungenau auszumessen. Aber für die Berechnung des Flächeninhaltes brauchst du diese zwei Längen nicht.

Wenn AB und CD tatsächlich parallel sind, wovon ich jetzt mal ausgehe, hast du mit dem Abstand dieser zwei Parallelen die Höhe des Trapezes.

Die Fläche des Trapezes berechnet sich dann ganz einfach indem du die Längen der zwei Parallelen addierst, mit der Höhe multiplizierst und dann das durch zwei teilst, fertig!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ich nehme an: ohne Integrale?

Es ist ein Trapez.
Du addierst die Längen der parallelen Seiten und dividierst sie durch 2. Dann multiplizierst du das Ergebnis mit der Höhe. Das ist hier die Breite, und man kann es auszählen.

A = (a + c) * h/2

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Ist das nicht genau genommen ein Trapez was auf der Seite liegt?

Die Strecke AB und CD sind doch parallel.

Du hast da einTrapez. Dessen Flächeninhalt ist

(a+b)/2 * h

wobei a und b die beiden parallelen Seiten sind
und h die Höhe zwischen ihnen.

Wenn ich es richtig sehe, sind die parallelen Seiten
A und C und die Höhe 3,5cm.

Was möchtest Du wissen?