Wie berechnen die kreditzinsen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2% sind für Verbraucherkredite nicht üblich.
Der Zins ist nicht so sehr entscheidend, sondern was das Darlehen am Ende der Fahnenstange kostet.
Das müssen die Banken im Angebot bereits genau auflisten.

In Deinem Beispiel wären das 312€/Jahr , ergo 624€ , der Rest sind Bearbeitungsgebühren, vermutlich so ein Unfug wie Restschuldversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch auch mal eine Onlineanfrage bei z.B. https://www.check24.de/kredit/ 

So könntest du relativ schnell sehen, ob du noch ein besseres Angebot bekommst. Ging mir damals zumindest so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch mal bei Online-Banken nachfragen, das sollte günstiger gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?