Wie berechne ich ms Quadrat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. was hat das mit PS4 und PC zu tun?

2. ist es m/s, nicht m*s & m/s^2, nicht ms^2

3. wäre es sehr hilfreich, die gesamte Aufgabenstellung und alle nötigen Infos zu bekommen

4. a (die Beschleunigung) ist m/s^2, also musst du die Geschwindigkeit V (m/s) noch einmal durch Sekunden teilen.

a = V/s

Um auf den richtigen Wert zu kommen, stellst du es nun auf Sekunden um

s = V/a

Jetzt einsetzen:

s = 30 (m*s*s) / 5 (m*s) = 6s.

ob es bei deiner Aufgabe hilft, weiß ich nicht, aber du kommst innerhalb von 6 Sekunden von 0 auf 30 m/s, wenn du stetig mit 5m/s^2 beschleunigst

xxxcyberxxx 25.02.2017, 18:40

man kann über die Formel und die gegebenen Werte dann auch die zurückgelegte Entfernung berechnen, die hier 180m wäre

0

Es wäre hilfreich, wenn du die ganze Aufgabe (oder was immer es ist), hier schreiben würdest.

Die Einheit bei Beschleunigung ist m/s²

Was möchtest Du wissen?