Wie berechne ich meine mündliche Note?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Gleichung lautet

7 = ((4x9) + (6x X)) : 10

Aufgelöst hast du 5,66 (aufgerundet zu 6) Punkte für Mündlich bekommen.

Ich hasse solche Berechnungen. Die mündliche Note ist immer subjektiv also nie gerecht. Eine so genaue Berechnung halte ich deshalb für unsinnig. Ich glaube auch nicht, dass so gerechnet wurde/wird. Da wird einfach nur 50:50 gerechnet und im Zweifelsfall in Richtung Mündlich benotet.

FelixLingelbach 17.02.2013, 15:47

Danke fürs Sternchen :-), ARBEITSAMT :-)

0

Wenn 9 Punkte 40 % der Gesamtnote ausmacht, sind 60% 20% mehr. Multipliziere ich die 9 mit 60% und dividiere das Ergebnis /40% erhalte ich den Abzug von 9 und damit die mündliche Note mit der 60%-Berechnung. 9-1,35=7,65 Punkte im Mündlichen.. Rechne trotzdem nach.Liebe Grüße

Gesamtnote = schriftlich * 0,4 + mündlich * 0,6

<=> mündlich = ( Gesamtnote - schriftlich * 0,4 ) / 0,6

Einsetzen der bekannten Werte (Gesamtnote = 7, schriftlich = 9):

mündlich = ( 7 - 9 * 0,4 ) / 0,6

Warum fragst du noch einfach dein Lehrer was er dir gegen hat?

ARBElTSAMT 23.01.2013, 22:50

wollte sie nicht sagen. sie sagt, dass es nicht zu ihrer aufgabe gehört

0
Oubyi 23.01.2013, 23:10
@ARBElTSAMT

sie sagt, dass es nicht zu ihrer aufgabe gehört

Dann gehe zu Eurem Schulleiter und bitte DEN es Dir zu erklären, weil Deine Lehrerin sich weigert.
Vielleicht erweitert er ja ihren "Aufgabenbereich"!!!

4

Was möchtest Du wissen?