Wie berechne Ich meine Expectetd Conversion Rate, den Preis pro Neukunde und Customer Lifetime Value?

2 Antworten

Die Customer Lifetime Value ist eine Kennzahl aus der Betriebswirtschaft und wird auch gerne Kundenwert oder Kundengesamtwert genannt.

Für die Berechnung des CLV wird neben den bereits in der Vergangenheit realisierten Erlösen auch das zukünftige Umsatz- und Ertragspotential eines Kunden berücksichtigt.

Es gibt unterschiedliche Berechnungsmethoden, da es sehr spezifisch auf das Einsatzgebiet ankommt. Eine davon ist:

Einfacher Customer Lifetime Value = (Kundenlebenszeit (t) * Kundenumsatz (s) * Deckungsbeitrag (p)) – Kundenaquisations-/ pflegekosten (k)

Weitere Berechnungsmethoden findest du hier: https://smartmarketingbreaks.eu/customer-lifetime-value/

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Das ist auf Hochdeutsch eine Kostenrechnung. Eine (kurzfristige) Kostenrechnung ist nicht normiert, sondern Selbstzweck: Da muss der Unternehmer selber wissen, wieviel Arbeit er in die Kostenrechnung steckt, und welche Art von Kostenrechnung er wählt. Grundkenntnisse der Kostenrechnung sind auch erforderlich, die richtige Erfassung der Kosten ist eine Grundvorraussetzung für eine aussagefähige Kostenrechnung. 

Bei den Erlösen muss man sicherlich irgendetwas schätzen. da bietet sich auch an, mit verschiedenen Szenarien zu arbeiten.

Der Customer Life time Value dagegen ist auf Hochdeutsch  eine(langfristige) Investitionsrechnung, diese  sind bei den Standard Business Plänen eigentlich eher unüblich; ohne Grundkenntnisse in Investition und Finanzierung geht es auch nicht.

Was möchtest Du wissen?