Wie berechne ich mein durchnitt vom ersten Semester?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, um hier mal allen Missverständnissen gegenzuwirken: Du hast mehrere Möglichkeiten.
1) Alle Punkte zusammenrechnen und durch die Anzahl der Fächer teilen. Dann hast du einen Punktdurchschnitt, beispielsweise 12,3 und keinen normalen Notendurchschnitt.
2) So wie du es gesagt hast, 15 Punkte als 0,75, 14 als 1, 13 als 1,25 etc. Das ist aber noch ungenau.
3) Rechne alle deine Punkte zusammen. Dann die Punkte durch die Anzahl der Fächer. Und jetzt kommt die Formel: (17-Ergebnis) durch 3. Denk an Punkt vor Strich! Das ist der genauste Schnitt, aber die Formel ist nicht offiziell, weil es beispielsweise in NRW keinen Abiturschnitt über 1,0 geben darf.

Warum gibt es keine offizielle Berechnungsmethode? Weil du erst am Ende der Qualifikationsphase einen Gesamtnotendurchschnitt hast. Da zählen nicht alle Fächer, LKs hingegen doppelt etc.
Aber alle 3 Methoden geben dir einen ungefähren Anhaltspunkt, du kannst sie ja alle ausprobieren und die Ergebnisse vergleichen. Außerdem gibt es noch Abiturrechner für die verschiedenen Bundesländer im Internet, guck doch auch da mal :-)

Noten der Fächer addieren und dann durch die Anzahl der Fächer teilen. Das was du mit den Punkten meinst ist die Anzahl der Punkte in einem Halbjahr, das hat rein gar nichts mit dem Durchschnitt deinem ersten Halbjahres von vieren im Abitur zu tun.
Jedoch zum mitnehmen: LK's doppelt zählen und normal mit den Punkten der anderen Fächern addieren, dann hast du die Anzahl der Punkte im Halbjahr. Den Schnitt von einem Halbjahr kannst du nicht in einem Semester berechnet. Die Punkte zählen zum Schnitt deines Abiturs.

Aber somit steht doch auf dem Zeugnis 1- etc wie soll ich die denn zusammen rechnen

0

Könnte ich dir meine Noten sagen und du rechnest mein durchnitt ?

0

1+ 15 Punkte
1 14 Punkte
1- 13 Punkte
2+ 12 Punkte usw..
Dann wenn du im LK z.B. Eine 1 hast, 2x14 .. Also multiplizieren mit 2

0

Klar könnt ich machen..

0

Also... Einen Durchschnitt berechnet man indem man alle (in diesem Fall Noten) zusammen zählt und die Summe dann durch die Anzahl der Noten teilt.

Ich bin noch nicht in diesem Notensystem (Beiboot gibt's 1, 2 usw... Aber man kann es übertragen...)
15 pkt. = 1+ = 0,7
14 pkt = 1 = 1
13 pkt = 1- = 1.3
12 pkt = 2+ = 1,7
11 pkt. = 2 = 2
10 pkt = 2- = 2,3
9 pkt. = 3+ = 2,7
8 pkt = 3 = 3
7 pkt. = 3- = 3.3
6 pkt = 4+ = 3,7
5 pkt = 4 = 4

Und so weiter.....

Wolltest du das wissen?

Zum Teil also die Leistungskurse zähle. Trd 2 mal oder muss ich die dann auch durch 2 teilen

0

Wenn du zum Beispiel 3 Noten hast (14, 12 , 11) dann musst du
1+1,7+2 rechnen und das Ergebnis dann in diesem Fall durch 3 teilen, da du drei Noten hast.

0

Das sind die Punkte im Studium, sie fragt die Punkte im Abitur 😉

0

Was möchtest Du wissen?