Wie berechne ich hier die Nullstelle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die kannst du direkt ablesen -->

(x + 1.4) * (x - 1.2) = 0

Ein Produkt ist dann Null wenn einer der Faktoren Null ist.

(x + 1.4) ist dann Null, wenn x = -1.4 ist

(x - 1.2) ist dann Null, wenn x = 1.2 ist

x _ 1 = -1.4

x _ 2 = 1.2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0 setzen.

0=(x+1,4)(x-1,2)

Entweder ist x+1,4=0 oder x-1,2=0 (Satz vom Nullprodukt)

x1=-1,4

x2=1,2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke erstmal

x+1,4=0 und x-1,2=0

also -1.4=x und 1,2=x das sind deine Nullstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

generell gilt, wenn n1 und n2 die nulstellen sind:

y = (x-n1)(x-n2),

also Punkte N1(n1|0) und N2(n2|0)

wenn es nur eine Nullstelle gibt, dann sind n1 und n2 gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Satz von Vieta oder ausklammern und pq formel also auf 0 setzen und nach x auflösen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?