Wie berechne Ich eine fehlende Größe, wenn der Flächeninhalt gegeben ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm dir die formel für die Fläche. Setz alle werte ein die du bereits hast.

Dann müsste noch eine unbekannte übrig bleiben.

Diese gleichung dann nach der unbekannten umstellen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was für eine Form die Fläche hat und welche Größe fehlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a*b=A oder was deine Fläche eben für eine Form hat, und dann einfach umstellen und einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an,...
was für eine Fläche es ist, Kreis, Ellipse, Dreieck, Viereck, 5-Eck, 6-Eck,...?
und welche Größen gegeben sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Figur denn?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fssbllknd
21.09.2016, 17:04

Also z.B. habe ich ein Dreieck. Die Höhe beträgt 5 cm, der Flächeninhalt ist 20 cm2. Wie lang ist die Grundseite?

0

r = sqrt(A/pi)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?