Wie berechne ich eine Absolute Wahrscheinlichkeit bei Prozentangaben?

1 Antwort

15 9%=1 minus (0,91 hoch 15), dass es brennt (mal 100 für %)

10 16%=1 minus (0,84 hoch 10), dass es brennt (mal 100 für %)

beim 1. 91% ist die wahrscheinlichkeit für einen "blindgänger" und 0,91 hoch 15 ist die wahrscheinlichkeit, dass keine einzige kugel feuer macht

wenn du 1- diese wahrscheinlichkeit rechnest und es mal 100 nimmst, hast du die chance, dass min eine kugel feuer macht

das ist ziemlich einfach ,ist klasse 9 stoff

10 16 ist besser, ist ca 83% für feuer, 15 9 hat 76% für feuer

Ich nehme an das du auf einem Gymnasium warst? Ich hab damals "nur" eine Realschule besucht und da hatten wir sowas leider nicht... gut ist aber auch schon 10 Jahre her bei mir :) Trotzdem, vielen Dank auch für die Verständliche Erklärung!

0
@Hydralistika

bei mir ist es 28 jahre her und ja, ich war auf einem gymnasium, aber das macht man auch auf der realschule, ist eigentlich vom anspruch her nicht so besonders, so mittelmäßig

etwas anspruch, aber gibt auch schwierigere aufgaben für die mittelstufe

oder ist es oberstufe, das weiß ich nicht mehr?

du musst im endeffekt nur verstehen, dass du die gegenwahrscheinlichkeit nimmst, dass kein brand entsteht und das von 100% abziehst

die wahrscheinlichkeit, dass bei x ereignissen kein ereignis eintritt, ist die chance hoch x

also für keinen brand bei 2. 0,84 hoch 10

das ist die wahrscheinlichkeit, dass jede einzelne kugel versagt, davon das gegenteil, also von 100% abziehen

0

SCHRANKMAß vers. Deckenhöhe

Wir stehen hier vor einem unlösbarem problem! Wir möchten 2 bücherregale in einem zimmer aufstellen welches eine deckenhöhe von "nur" 2,34 metern hat. (war bei einer deckenhöhe von bisher ca. 3,20 mtr. kein problem) Doch die regale sind 2,26 meter hoch und wir fragen uns angesichts der geringen höhe, ob wir die regale dort aufgestellt bekommen. Die breite der regale beträgt 1,20 meter und die tiefe 0,37 meter. Der sogenannte lehrsatz des pythargoras hilft hier GAR NICHT weiter weil wir ihn nicht anzuwenden wissen, zumal wir gar nicht wissen ob man auf diese art und weise überhaupt zu einem ergebnis kommt. Frage : Können wir die regale mit den oben genannten maßen nun in dem 2,34 meter hohen zimmer aufstellen, oder nicht? Bitte keine neuen formeln senden, sondern ganz praktisch: Geht es, oder nicht, wenn nicht: Warum nicht ! PS.: Die regale sind leider noch nicht vor ort, wir wollten VOR dem transport halt wissen ob sie passen oder nicht...

Recht herzlichen dank für eure prompten antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?