Wie berechne ich diesen Doppelbruch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst den Bruch im Nenner umkehren und in den Zähler schreiben.

Dann erhältst du: (1/a + 1/b) * c und das kannst du ausmultiplizieren:

(1/a + 1/b) * c = 1/a * c + 1/b * c = c/a + c/b

Dann kannst du höchstens noch einen Hauptnenner bilden, aber das wird auch nicht Schöner. Ich würd's so lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quack10
04.03.2017, 14:01

Danke erstmal für deine Antwort

Das problem ist ich muss die beiden Brüche auf einen Bruch bekommen deswegen muss ich einen Hauptnenner Bilden genau da liegt auch mein Problem ich hab meine Frage nur Falsch ausgedrückt. Ich hätte raus bekommen: (bc + ac) / ab

0

schreibe es zuerst aus, dann ersetzt du das durch, durch ein mal :) ich glaube so ging das xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaxnaaa
04.03.2017, 13:46

ups nein ist falsch... du musst dabei den hinteren bruch noch umkehren

0

Was möchtest Du wissen?