Wie berechne ich diese Kreisringberechnung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Außenkreis-Innenkreis=Kreisring
=> Innenkreis=Außenkreis-Kreisring

Die Fläche des Außenkreises kannst Du ausrechnen, kennst ja den Radius; die Fläche des Kreisrings ist bekannt, somit kannst Du die Fläche des Innenkreises berechnen, und wenn Du diese hast, nimmst Du die Formel für die Kreisfläche, setzt die Innenkreisfläche ein und löst nach r auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jackolatern 11.04.2016, 21:33

das war die antwort

0

A = π (a² - b²) ist die Flächenformel des Kreisrings,

wenn a der Radius des Außenkreises ist und b der des Innenkreieses.

a soll sicher 4,2 m sein.
Im anderen Thread steht es auch  nochmal.

π (a² - b²) = A
    a² - b²   = A/π
        - b²   = A/π - a²       | *(-1)
          b²   = - (A/π - a²)
          b²   =  a² - A/π
          b    = √(a² - A/π)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurze Nachfrage..sind die 4.2m der Aussenumfang?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Flächeninhalt errechnet sich durch 2*r*Pi. (r=Radius).

Und die Formel kannst du genau so auch wieder umdrehen. Du teilst den Flächeninhalt durch 2 und durch Pi. Dann erhältst du den Radius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rhenane 11.04.2016, 21:22

A=Pi * r²   (2 * Pi * r = Umfang)

1
jackolatern 11.04.2016, 21:31

kein sing danke

0

Also wie berechne ich den innenkreis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der Radius oder der Durchmesser vom Aussenkreis 4,2m?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jackolatern 11.04.2016, 21:15

ne sorr Durchmesser

0
Rhenane 11.04.2016, 21:25
@jackolatern

Die 4,2 m muss der Radius sein, denn sonst wäre die Außenkreisfläche kleiner als der Kreisring!!!

0

Was möchtest Du wissen?