Wie berechne ich diese Gleichung ohne Taschenrechner (Mathe Abitur, siehe Foto)?

?????? - (Schule, Mathe, Mathematik) !!?!!?!,, - (Schule, Mathe, Mathematik)

7 Antworten

Du solltest mal auf die Vorzeichen in der Formel achten, dann kommt da auch was brauchbares raus..

Wo ist mein Fehler genau

0

q ist ja -16.. Und in der Formel steht -q, zwei mal minus ergibt +, also müsste da +16 stehen. Und du hast am Anfang der Formel das Minus vergessen, da müsste -p/2 stehen

0

Die erste im Kopf ;-) oder mit pq- oder Mitternachtsformel,
die zweite ausmultiplizieren:

x² - 2x -8 = x² - 10

x² hebt sich weg, dann x ausrechnen.

Aber kuck mal ich hab pq Formel angewendet und ausgerechnet kommt da raus 3^2 -16 das ergibt 7, du kennst also die Wurzel aus 7? Ich wette nicht!

0
@Nichtsnutz12

Aber kuck mal, es stimmt ja auch nicht.

In detr zweitletzten Zeile muss vor der Wurzel -(6/2) stehen und in der Wurzel +16.
Die Wurzel aus 25 kennst du auch.

1

Wieso in der Wurzel +16? Hab dich oben minus genommen also muss da -16 rein?

0
@Nichtsnutz12

Weil in der Gleichung -16 steht, das ist q, und du musst in der Wurzel -q rechnen, also +16.

0

Asoo stimmt danke

0

Man wendet die quadratische Ergänzung an:

32=2x² + 12x | - 32

2x² + 12x - 32=0 |:2

x² + 6x - 16=0

Dann die 1. Binomische Formel :

x² +6x + 9 - 9 - 32=0

(x+3)²-25=0 |+25

(x+3)²=25. | wurzel ziehen

x+3=5. (und - 5)

X1=2

X2=-8

Ging es auch nach meiner Formel PQ?

0

Ja mit der p-q Formel kann man das auch ausrechnen.

0

Ich kenn die unter mitternachtsformel aber des wäre dann so :

-12+/- (dann Wurzelzeichen) 12² - 4×2×-32

Und das alles durch 2×2 also 4

Klappt vom Layout wegen Handy nicht, sorry

0

Wie berechne ich den Wendepunkt dieser Gleichung siehe Foto?

Mit pq Formel geht das ja nicht..... (ps: das ist schon die zweite Ableitung die ich 0 gesetzt hab)

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Kann ein Taschenrechner keine pq Formel ausrechnen?

Ich habe die pq Formel aufgestellt. Aus x² + 3x -10 habe ich -3/2 + Wurzel (3/2)²-10 gemacht. Wenn ich diese ausrechnen möchte, kommt bei meinem Taschenrechner "mathematischer Fehler" raus. Vielleicht ist meine Herangehensweise auch total falsch, weil wir eine Hausaufgabe dazu Aufgaben obwohl wir das Thema noch nicht behandelt haben. Würde mich über antworten freuen :)

...zur Frage

Wieso funktioniert diese Gleichung in der PQ Formel nicht (siehe Foto)?

Da kommt nämlich mathematischer Fehler raus hä ich hab doch alles richtig eingegeben manno Mann....

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was sagt mir der Logarithmus?

Hey, Ich lerne gerade Exponentialfunktionen und Logarithmus, aber ich verstehe nicht was ich am Ende davon habe. Ich weiß man löst eine Exponentialfunktion mit Log auf, aber was mache ich mit dem Ergebnis dann? Was ist das , was sagt es aus? Mir wurde es aus meiner Vorlesung nicht klar, denn es wurde nur der Weg und die Regeln gezeigt. Und wie rechne ich den Log zur Basis 7 z.B. , wenn ich nur Log und Ln auf meinem Taschenrechner habe? Und bitte nicht zu kompliziert ich studiere nur WiWi und kann mit technischen Beispielen nichts anfangen. Danke.

...zur Frage

Lernhefte für die Oberstufe - Welche Erfahrungen habt ihr?

Hey,

ich gehe zurzeit in die 10. Klasse und in einem halben Jahr geht's dann in die Oberstufe. Ich hab mir überlegt für die LK's die ich wähle (Mathematik, Chemie und Biologie), Lernhefte anzuschaffen, sofern es passende gibt. Habt ihr vielleicht paar Erfahrungen mit guten Lernheften die ihr hattet/habt. Da gibt es ja schon ein bisschen mehr Auswahl. Wäre gut, wenn ihr mir welche weiterempfehlen würdet. :D

MfG jrodriguez010

...zur Frage

Hilfee! 5- in Mathe was tun? :(

Ich habe ein großes Problem. Ich besuche zurzeit die Oberstufe eines Gymnasiums, um mein Abitur zu machen. Nun bin ich im zweiten Halbjahr der Q1. Mein Schnitt betrug letztes Halbjahr 2,2. Dieses Halbjahr werden es 2,4 oder 2,5 sein, weil ich Depressionen habe. Wie auch immer. Wir haben unsere Matheklausuren vom ersten Quartal wiederbekommen und was habe ich... eine glatte 6. Ich könnte heulen. Mündlich bekomme ich eine 5-, obwohl ich mich ab und zu beteilige und meistens meine Hausaufgaben mache. Unentschuldigte Fehlstunden habe ich keine. Ich finde das die 5- nicht gerechtfertigt ist, weil ich mich doch im Unterricht einbringe, aber der Lehrer lässt nicht mit sich reden. Er hasst mich und hat es mir sogar gesagt. Ich weiß nicht was ich tun soll. Wenn er mir die 6 gibt bleibe ich sitzen, obwohl ich in den anderen Fächern 1-3 stehe. In den sprachlichen Fächern und in Pädagogik stehe ich 1 bis 1-... Nur Mathe ist meine Schwäche. Sogar in Biologie kriege ich eine 2-. Ich bin echt verzweifelt. Letztes Jahr hatte ich eine 5+. Davor das Jahr hatte ich eine 4, aber da hatte ich auch bei einem Lehrer, der meine Mühe gesehen hat und mir trotz 5er in den Klausuren, eine 4 gegeben hat. Mein Mathelehrer, den ich jetzt habe , zeigt kein Verständnis und hat mir sogar Punkte in der Klausur abgezogen, weil ich Zwischenschritte benutzt habe. Aber wenn ich mit ihm redem will, schnauzt er mich an. Ich möchte meine Oberstufenkoordinatorin fragen, ob ich den Mathekurs ab der Q2 wechseln kann. In 3 Wochen schreibe ich noch eine Matheklausur. Die letzte in diesem Jahr. Wenn ich nicht mindestens eine 3 schreibe, gibt's die 5- oder 6 auf dem Zeugnis. Der Lehrer bewerter die schriftliche Leistung mehr als die mündliche, obwohl dies nicht erlaubt ist. Das würde einfach nicht schön aussehen, wenn ich eine 5- auf dem Zeugnis hätte, falls er mir diese noch gibt. Mathe versaut mein Zeugnis. Ohne Mathe hätte ich womöglich einen Schnitt von 1,7 - 2,0. Das macht mich depressiv. Nachhilfe kann ich mir nicht leisten, weil meine Eltern einfache Berufe haben und wenig verdienen. In meinem Mathekurs habe ich keine Freunde. Meine ganzen Freunde sind in den anderen Mathekursen und bearbeiten die Themen in anderer Reihenfolge. Außerdem sind sie auch keine Mathegenies, aber haben einen guten Lehrer, der ihnen trotz 5er Klausuren eine 4 auf dem Zeugnis gibt.... Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?