Wie berechne ich diese beiden Aufgaben?

2 Antworten

Zur ersten Aufgabe musst Du Dir nur überlegen, wieviel der normalen Schwerkraft als Hangabtriebskraft (blauer Pfeil) wirkt. Achtung der grüne Winkel reproduziert sich an der entscheidenden Stelle.

Die zweite Aufgabe ist mit der Gleichsetzung zweier entgegen gesetzter Drehmomente lösbar. Musst nur die richtigen Hebelarmlängen finden.

Hangabtriebskraft - (Physik, Aufgabe, Kraft)

Das ist doch einfach, diese Beispiele sollten keine Schwierigkeit darstellen. Wir sind nicht hier, um deine Hausaufgaben zu lösen ;)

Na dann hilf mir doch bitte wenn es so einfach ist .. Ich war die letzten Wochen mit Beginn dieses Themas krank zu Hause und hatte noch nicht die Gelegenheit alles nachzuholen

0

Was möchtest Du wissen?