Wie berechne ich diese aufgabe? Ich bin so schlecht in Mathe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bin auch kein Mathegenie, aber ich würde sagen das du einfach den kaufpreis durch die leihgebühr teilen musst, dann hast du die wochenzahl. Wenn die leihgebühr pro woche ist.

DANKE DANKE DANKE :D Stand aufm schlauch :D

THX

0

Soooo schwer ist das nicht:

  • Jemand verleiht Fahhräder
  • Damit verdient er 21€ pro Woche
  • In zwei Wochen also 42€, in drei 63€ usw.
  • In wie vielen Wochen hat er den Kaufpreis des Rades (also 410€) verdient?

danke man :D ich steh auch echt aufm schlauch :P

THX

0

410 : 21 = 19 (aufgerundet) oder nicht? :D

Leider falsch...

0
@clemensw

Wieso falsch?

21 Euro/Woche * x(Wochen) = 410 Euro

410 / 21 = 19,52 Wochen

0
@Elumania

Das ist richtig gerechnet, aber Du musst halt wirklich auf 20 aufrunden, sonst macht er pro Rad ein bisschen Miese.

Also muss er ein Rad im Schnitt mindestens 20 x verleihen, damit sich das Geschäft überhaupt für ihn lohnt.

0

Vielen Dank:D Jetzt kann ich nur ne 1 kriegen :P

THX

0

Was möchtest Du wissen?