Wie berechne ich die Wahrscheinlichkeit genau eine 1 zu würfeln?

5 Antworten

Beide Würfel haben eine 1, der Rest spielt keine Rolle. Die Wahrscheinlichkeit, mit dem einen eine 1 zu würfeln und mit dem anderen nicht, ist 1/6*5/6 = 5/36. Umgekehrt auch, also mal 2 = 10/36 oder 5/18.

Wenn du mit beiden gleichzeitig würfelst, musst du von der Wahrscheinlichkeit, mindestens eine Eins zu würfeln, noch die Wahrscheinlichkeit subtrahieren, zwei Einsen zu würfeln.

Die anderen Zahlen sind ohne Bedeutung.

Oh lass nochmal rechnen.

1/6 + 1/6 = 1/3 = 33,3 %

oder alle drei Würfe.

Was möchtest Du wissen?