Wie berechne ich die volkswirtschaftlich optimale Menge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die Nachfrage- und Angebotsfunktion gegeben hast, dann musst du die nur gleichsetzen, daraus ergibt sich dann die optimale Menge.

stella2212 22.02.2017, 12:39

erst  mal vielen dank für deine antwort.

wenn ich die nachfrage- und angebotsfunktion gleichsetze, kommt doch der gleichgewichtspreis raus ... oder?

0
Fool09 22.02.2017, 12:47
@stella2212

Gerne. Ja, und damit kann dann leicht die dazugehörige Gleichgewichtsmenge berechnet werden.

0
stella2212 22.02.2017, 13:57
@Fool09

ich glaube du hast mich falsch verstanden. ich sollte die optimale menge berechnen. gleichgewichtsmenge und optimale menge ist doch nicht das selbe, oder? optimale menge steht doch für ''gewinnmaximale menge'' oder? ich sollte nehmen schon die gleichgewichtsmenge ein einigen teilaufgaben davor ermitteln (unter vollständiger konkurrenz)

0

Was möchtest Du wissen?