Wie berechne ich die Stunden/Arbeitszeit am Feiertag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und wie berechne ich die Zeiten, wenn wir an einem Feiertag arbeiten?

Es gibt dazu eine einfache und klare Bestimmung im Entgeltfortzahlungsgesetz EntgFG § 2 "Entgeltzahlung an Feiertagen" Abs. 1:

Für Arbeitszeit, die infolge eines gesetzlichen Feiertages ausfällt, hat der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer das Arbeitsentgelt zu zahlen, das er ohne den Arbeitsausfall erhalten hätte.

Das heißt also: Wenn Person A normalerweise am Montag, der jetzt Feiertag ist, 8 Stunden arbeitet, Person B normalerweise 6 Stunden, dann ist Person 8 auch für 8 Stunden, Person B für 6 Stunden zu bezahlen.

Es wird also nicht eine theoretische/fiktive Durchschnittsstundenzahl (6,5 Stunden) bezahlt, sondern die individuell konkret ausgefallene Arbeitszeit (8 bzw. 6 Stunden).

mit der individuellen Arbeitszeit (aber das wäre ja unfair)

Wieso sollte das "unfair" sein?!?! Es ist im Gegenteil fair, konsequent und logisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
06.11.2016, 21:08

Ergänzung:

Das bedeutet schließlich auch, dass ein Arbeitnehmer, der an dem bespielhaften Montag normalerweise nicht arbeitet, logischerweise auch keine durchschnittliche Arbeitszeit bezahlt bekommt, wenn dieser Montag ein Feiertag ist.

0

was steht den im Tarifvertrag? Oder gibt es keinen?

ansonsten gilt:

https://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/tvoed-office-professional/feiertage-entgelt-bei-feiertagsarbeit-35-hoehe-des-feiertagsentgelts\_idesk\_PI13994\_HI1436631.html


frage mich gerade ob google kaputt ist oder ob wieder Hausaufgabenzeit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
06.11.2016, 20:59

frage mich gerade ob google kaputt ist oder ob wieder Hausaufgabenzeit ist.

Darum ist ein solches Forum schließlich da!

Da man alle arbeitsrechtlichen Fragen, sofern sie "laienmäßig" behandelt werden können, ergoogeln kann, könnte man - Deiner Frage folgend - das Forum schließen.

0

Was möchtest Du wissen?