Wie berechne ich die Nullstelle (mit pq-Formel) aus der Formel f(x)=-0,5xhoch2-x+2?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um die pq-Formel anwenden zu dürfen musst du die Funktion in die Form 0=x^2+px+q bringen. Bei dir ist 0=-0,5x^2-x+2 also erst mal *(-2) 0=x^2+2x-4 pq-Formel: -1 +- Wurzel(1+4)=x Daraus ergibt sich: x=-1+Wurzel(5) oder x=-1-Wurzel(5)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?