Wie berechne ich die Nullstelle bei dieser lineare funktion(parameter)?

2 Antworten


2ax+3x+4/9      =  0
(2a + 3) x + 4/9 = 0
(2a + 3) x         = -4/9 | /(2a+3)            2a + 3 ≠ 0
             x         = -4 / (9 * (2a + 3))

 


Ja, so habe ich es auch. Hab x=-4/63 raus, also so ne eklige zahl

0
@xBlackMass

Durch den Parameter hast du ein Geradenbüschel. Denn du hast damit lauter  Geraden vom selben Typ, deren Werte vom Parameter a abhängen.

Setzt du a = 1,
dann wäre die Nullstelle x = -4/45

Deine -4/63 kommen, wenn a = 2.

Das wären zwei verschiedene Geraden aus dem Büschel.

2

2ax+3x+4/9=0

<=> (2a+3)x=-4/9

<=>x=-4/(9(2a+3))

<=> x=-4/(18a+27)

Was möchtest Du wissen?