Wie berechne ich die Höhe und die Seitelänge c von einem gleichschenklichen Trapez ? (alle Winkel, der Flächeninhalt und Seitenlänge a sind bekannt)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso 4 gleichschenklige Trapeze ??

Wenn du von einem gleichschenkligen Dreieck die Spitze "absägst", dann erhältst du 1 kleineres gleichschenkliges Dreieck und 1 gleichschenkliges Trapez.

Außerdem hängt das dann davon ab, ab welcher Höhe du die Spitze "absägst".

Kann es sein, dass du meinst, dass du das gleichschenklige Dreieck in 4 Dreiecke zerlegen willst ?

Das Trapez selber ließe sich in 3 gleichschenklige Dreiecke zerlegen.

Hast du mal eine Zeichnung, damit man versteht was du meinst ?

https://www.gutefrage.net/frage/wie-teilt-man-ein-trapez-dass-teil-eines-gleichschenkligen-dreiecks-ist-in-4-deckungsgleiche-teile

Stelle deine Frage am besten noch mal ganz neu, nächstes mal mit Bild oder Zeichnung, damit man auch weiß was du möchtest.

Ich bin jedenfalls raus !, ciao.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trapez:   A = (a + c) * h / 2  

Da es ein gleichschenkliges Trapez sein soll, kannst du bestimmt auch mit einer andere Flächendarstellung des Trapezes arbeiten:

A = m * h            mit      m = (a + c) / 2             m = Mittellinie

Dann ist nämlich      h = A / m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?