Wie berechne ich die Höhe aus?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

4 Antworten

d = Diagonalenlänge der quadratischen Grundfläche

d = 112 cm

a = Grundseitenlänge = Grundkantenlänge = Seitenlänge der Grundfläche

a = √((1 / 2) * d ^ 2)

s = Länge der Seitenkanten

s = 106 cm

h = Höhe der Pyramide

h = √(2 * s ^ 2 - a ^ 2) / √(2)

h = √(2 * s ^ 2 - (1 / 2) * d ^ 2) / √(2)

h = √(2 * 106 ^ 2 - (1 / 2) * 112 ^ 2) / √(2) = 90 cm

Das Dreieck AMS ist ein rechtwinkliges (rechter Winkel in M). Die Strecke AM kennst du (weil du AC kennst), die Strecke AS auch. Damit kannst du mit dem Satz von Pythagoras die fehlenden Seite MS berechnen, was die Höhe ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium und Promotion in Angewandter Mathematik

Strecke AC ist mit 112 cm bekannt
Strecke AS ist mit 106 cm bekannt
Strecke AM ist AC : 2 = 56 cm

nun den Satz des Pythagoras anwenden


 - (Schule, Mathe, Mathematik)

AC/2 und AS bilden ein rechtwinkeliges Dreieck. Also Satz des Pythagoras.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich bin Mathe-Fanatiker

verstanden danke :)

0

Was möchtest Du wissen?