Wie berechne ich die Geschwindigkeit, Kraft in den Boden und welche trifft den großen Körper (Physik) [Elastischer Stoß]?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Thor fliegt mit der Anfangsgeschwindigkeit v0 nach oben. Die waagrechte Geschwindigkeitskomponente ist vx = v0 (Winkel 45°). 

Thor erreicht in der Zeit T die Höhe H: H = v0/2*T

40 m = vx*2T; v0 = 40m / T = 2H/T, also H = 20m

H = g/2 T² = 5 m/s²*T² ergibt T = 2s

Für die Anfangsgeschwindigkeit v gilt nach Pythagoras v² = vx² + vy² = v0²*2

v = v0*Wurzel(2)

Jetzt kann man mit dem Impulssatz (m1*v1 = m2*v2) die Geschwindigkeit des Hammers berechnen. Diese Hinweise müssten genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?