Wie berechne ich die Fläche eines Dreiecks?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

normalerweise: A = g • h /2

im rechtwinkligem Dreieck:

A=a•b/2 wenn gamma=90°

A=c•b/2 wenn alpha=90°

A=c•a/2 wenn beta=90°

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nomelia444
19.06.2016, 20:00

Und bei einem rechtwinkligen gleichschenkligen Dreieck?

0

a*b/2 gilt für rechtwinklige Dreiecke. Das ist logisch, da es ein Rechteck ist das man diagonal durchschneidet. Wichtig, dass man die Katheten und nicht die Hypotenuse nimmt.

Die andere Methode geht mit jedem Dreieck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nomelia444
19.06.2016, 19:58

Gilt a*b/2 auch bei einem rechtwinklig gleichschenkligen Dreieck?

0

Was möchtest Du wissen?