wie berechne ich die bremsverzögerung a?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

s = 0,5 a t^2

v = a t

v und s sind bekannt, a ist gesucht. Du musst die Formeln also so umformen, dass eine in die andere eingesetzt wird und t im Ergebnis nicht mehr vorkommt.

Also wenn mit Bremsverzögerung die Zeit gemeint ist, die benötigt wird um den Bremsweg zurückzulegen, dann ist die Rechnung wie folgt: 1. Ausrechnen wieviel m/s du bei 100km/h zurücklegst... dann per dreisatz für 52m ausrechnen. Damit ist es zwar ungenau, da nicht berücksichtigt wird, dass man währrend des Bremsen auch langsamer wird... Für welchen Unterricht ist denn die Aufgabe? Bzw. welche Klasse?

physik :(

0

mokdewok, dein Ansatz ist schon von den Einheiten her totaler Unsinn.

0

Was möchtest Du wissen?