wie berechne ich die benötigte elektrische Leistung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für alle diese Wasser-Erwärm-Aufgaben gibt es eine "Weltformel", die immer geht:

P * t = 4183 * m * dT

P = Leistung in Watt
t = Zeit in Sekunden
4183 (oder ähnlicher Wert) = spez. Wärmekap. von Wasser
m = Masse des Wassers (meist = Liter)
dT = Delta-T, Temperaturunterschied (in Kelvin oder Celsius)

In deinem Fall also die rechte Seite der Gleichung ausrechnen, und für P dann noch durch t teilen.

Wärmemenge Q = Masse m (g) * spez.Wärme c (Ws/(K*g) * delta T einerseits und andererseits Wärmemenge Q = Leistung P (W) * Zeit t (s) gleichsetzen, umstellen nach P. Gaaaanz wichtig: immer die Einheiten mitnehmen!

Leistung ist Energie pro Zeiteinheit, deswegen werden deren Werte in Watt (= J/s) angegeben.

Wenn Du also 1000Ws Energie  und diese in einer Minute benötigst, brauchst Du 1000/60 Watt also 16,7W Leistung.

P.S.

Voraus (mit einem "r")

Was möchtest Du wissen?