Wie berechne ich den Wechselkurs wenn ich im Ausland Geld eintausche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls Du Internetzugang hast, dann so

www.oanda.com/lang/de/currency/converter/

Ansonsten kleinen Taschenrechner mitnehmen und selber ausrechnen. Sich vorher nach dem aktuellen Währungskurs erkundigen (müsste bei jeder Bank im Ausland zu erfragen sein).

Geldautomaten würde ich nur nutzen, wenn ich genau wüsste, wieviel Provision mir die Bank jedesmal abknöpft bzw. welchen Währungskurs diese ansetzt (oft reiner Wucher). Da sind Wechselstuben vor Ort oft günstiger.

Die Wechselstuben machen sowas natürlich nicht umsonst.

Deren Gewinn liegt also in den schlechteren Kursen, und einige Verlangen auch eine Art Grundgebühr (Kommission).

Die offiziellen Tagesaktuellen WEchselkurse kannst du leicht im Internet nachlesen.


Wodrauf muss ich achten um einen guten Wechselkurs zu erkennen

Tausche nur an offiziellen Stellen (Banken) oder an Geldautomaten direkt abheben, also nicht in irgendwelchen obskuren Wechselbuden oder einfach so auf der Straße.

Hi,

einfaches Schulrechnen der 6. Klasse fällt dir schwer?

Jede Bank gibt Auskunft über den derzeitigen Wechselkurs.

Die Frage ist, ob der auch eingehalten wird ;)

0
@Jury0387

Genau das wird man in jedem Fall vorher feststellen können, wenn man den Wechselkurs denn kennt.

0

Was möchtest Du wissen?