Wie berechne ich den pH Wert zu dieser Aufgabe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

10.54

Die Reaktion ist

B + H₂O   ⇌   HB⁺ + OH⁻

Wenn man dafür das Massenwirkungsgesetz ansetzt, bekommt man mit c=Nominalkonzentration von 0.05 mol/l und x=c(HB⁺)=c(OH⁻) die simple Gleichung

K=x²/(c−x)

Wobei dieses K die Basenkonstante von Morpholin ist, Deine Angabe bezieht sich auf die Säurekonstante des Hydrochlorids pKₐ=8.39, folglich K=10⁻¹⁴/10⁻⁸·³⁸=2.4·10⁻⁶

Jetzt kannste die Gleichung nach x auflösen, x ist c(OH⁻), wie Du von da zum pH-Wert kommst, sollte klar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von textmarker23
23.01.2016, 18:15

Danke! Ja, mir fehlte genau dieser Ansatz. Das hilft mir seeeehr weiter :)

0

Was möchtest Du wissen?