Wie berechne ich den oberflächeninhalt eines Dreiecks?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von einem Dreieck lässt sich kein Oberflächeninhalt berechnen.....

Diesen Begriff gibt es in der Geometrie nicht.

Du kannst die Fläche eines Dreiecks berechnen, das geht!

Die Formel lautet: Grundlinie mal Höhe geteilt durch 2 ist Fläche

oder g x h/2 = A

(Eine kante mal ne andere kante)durch einhalb

geht nur wenn rechtwinlig ist

0

Was möchtest Du wissen?