Wie berechne ich den Notendurchschnitt einer Arbeit und eines Tests ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also ich zeigs dir mal an der Zahl 2 und 5 wenn die 5 zum bsp eine Schulaufgabe ist und die 2 eine ex musstest du die 5 doppelt nehme das heißt : 2+5+5= 12 und das dann durch die zahlen die du zusamenrechnest sind also 3 also: 12:3= 4 also hast du einen 4 als duchschnitt das gleiche kannst du auch mit kommer zahlen machen :)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wie die Arbieten gewichet sind

wenn beides gleich zählt

4,75 + 1,5 = 6,25  geteilt durch zwei 3,125

Wenn die Arbeit doppelt zählt:

(4,75 x 2)+1,5= 11   geteilt durch drei 3,66

Du siehtst ... es lohnt sich auf die ARBIETEN zu lernen ! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich denke du musst ersteinmal beides zusammen rechnen und dan durch 2 Teilen. dann hast du den durchschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie werden sie denn gewichtet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jakobfischer
02.02.2017, 14:33

Die Arbeit zählt doppelt laut meines Wissens nach .

0

(1,5+4,75)/2=3,125

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie gleich gewichtet werden, mit

(4,75 +1,5 )/2 = 3,125

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?