Wie berechne ich den Durchschnitt meines realabschlusszeugnisses (Hessen)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du zählst die Noten aller Fächer zusammen, die mit zum Durchschnitt zählen, das sind fast alle, ich glaube Sport gehört nicht dazu und vielleicht noch so ein oder zwei andere. Dann zählst du wieviele Fächer das waren und teilst durch deren Anzahl und schon hast du den Durchschnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Noten izusammen rechnen und durch die Anzahl der Schulfächer, die ihr dort habt teilen. Das Energebnis, ist dann dein Durchschnitt. 

Viel Glück, LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Summiere miteinander alle deine Noten und danach teile diese Ergebnis mit Anzahl von Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesamtzahl aller Noten
_____________________
Anzahl aller Noten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Di musst alle Noten zusammen zählen (4+6+1+2...)
Und dann musst du schauen wieviel Noten es insgesamt gibt, dann die Noten die du zusammen gerechnet hast dich die Anzahl der gesamt Noten
zB. Sieht dein Zeugnis so aus :

1
2
1
4
3
3
=3+3+4+1+2+2=15 :6

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du addierst alle Zeugnisnoten und dividierstdie durch die Anzahl der Fächer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Noten zusammenzählen und durch die Anzahl der Noten teilen. Nach der Frage müsste Mathematik dein großes Problemfach sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Summe der Noten durch Anzahl der Noten teilen (3,6,1,4,5,3=6/ 3+6+1+4+5+3=24 : 6 = 4!!!) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Noten + durch Anzahl der Noten ^~^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?