Wie berechne ich das(mathe,Prisma,HILFE)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um das Volumen des Prismas zu bekommen, legst du einfach die Grundfläche immer wieder aufeinander. Ob es schräg oder gerade ist, ist dabei unwichtig. Insgesamt tust du das, bis du die Höhe erreicht hast. Daher

V = G * h     | /G

V / G = h        Das brauchst du nur auszurechnen, schon bist du fertig.


Und "im Voraus" schreibst du besser groß und mit einem r. Sonst hast du da mal einen Fehler in einer Deutscharbeit. Das wollen wir doch vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sarah6709 13.02.2016, 18:07

ich muss doch haber die höhe herrausfinden!;)

0
Volens 13.02.2016, 18:44
@sarah6709

Und was kommt heraus, wenn man das Volumen durch die Grundfläche teilt: die Höhe .

Das steht doch oben (nicht nur bei mir): V / G = h

---
Übrigens schreibt man heraus so wie voraus mit einem r.

0

Für jedes Prisma gilt, dass das Volumen (V) der Grundfläche (G) mal der Höhe (h) entspricht. Also:

V = G*h

Jetzt nur noch ein bisschen umstellen:

h = V/G

und schon musst du nur noch einsetzten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sarah6709 13.02.2016, 18:06

ich muss doch haber die höhe herrausfinden!;)

0
Myrine 13.02.2016, 18:12
@sarah6709

Ja... wo ist das Problem? Wenn du in der unteren Gleichung Volumen (V) und Grundfläche (G) einsetzt, die du beide gegeben hast, erhälst du als Ergebnis die Höhe (h).

0

Die Antwort hast du schon bekommen. In die Volumenformel für den Prisma: V=G*h die bekannten Werte einsetzen und die Gleichung nach h lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?