Wie berechne ich das Volumen und andere Dinge, einer Pyramide mit quatratischer Grundfläche, oder eines Oktaeders, wenn ich nur die Kantenlänge a gegeben habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Du suchst die Formel für das Volumen des entsprechenden Körpers und stellst sie nach a (oder wie auch immer die Kantenlänge benannt wird) um.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pyramide mit lauter gleichen Seiten? Ich nenne die Seite im folgenden mal 'a'

Du musst die Pyramide in Dreiecke einteilen.

Als erstes berechnest du die Höhe eines Seitendreiecks mit dem Pytagoras: wurzel(a^2-(0,5a)^2=h(d)

Dann kannst du die Höhe des Querschnittsdreiecks der Pyramide und damit die der Pyramide berechnen: wurzel((h(d))^2-(0,5a)^2)=h(p).

Jetzt kannst du mit der Grundfläche und h(p) das Volumen berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?