Wie berechne ich das? Stromberechnung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So, wie ich das verstehe, liegen die Verbraucher in Reihe. Es fließt also nur ein Strom durch die Leitung.

Bei zusammen 4,7 KW macht das: (P=UxI) = (I=P/U) = (I=4700/230) = (I=20,435A)

(U1=P1/I) = (1500/20,435) = 73,4042V

(U2=P2/I) = (3200/20,435) = 156,596 V

Gegenprobe: 73,4042+156,596=230,0002V

Bist Du sicher, dass sich die kW-Angaben nicht auf die 230V beziehen.

Dann wäre nämlich folgende Rechnung erforderlich:

Widerstand des 1. Verbrauchers:

R1 = U²/P1 = (230V)²  /  1,5kW  = 35,27Ω

Widerstand des 2. Verbrauchers:

R2 = U²/P2 = (230V)²  /  3,2kW  = 16,53Ω

Strom bei Reihenschaltung:

I = U/(R1+R2) = 230V / 51,8Ω = 4,44A

Damit wären die momentanen Leistungen:

P1 = I² • R1 = 695W und die Spannung U1  = P1/I = 156,5V

P2 = I² • R2 = 325W und die Spannung U2  = P2/I = 73,2V

Kontrolle:

U1 + U2 = 229,7V (Abweichung von 230V durch Rundungsfehler)

KW/Volt= I und nicht R

0
@DDRCola

korrekt

aber P = U • I = U • (U/R) = U² / R

R = U² / P

0

oder?

0

Was möchtest Du wissen?