wie berechne ich aus folgenden werten die schallgeschwindigkeit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann leider deine Angabe nicht verstehen:

Was sind deine Angaben:

d = 200m

t = 0.6s

oder interpretiere ich das falsch?

Und wofür steht dein d, für eine Gefahrene Strecke oder etwas anderes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schall bewegt sich immer mit Schallgeschwindigkeit! Nur derjenige, der deine "Worte" hört, wird sie verzerrt wahrnehmen, weil sie sich überlagern bzw. etwas lauter wie hin zum Dopplereffekt (Knall) eines Flugzeuges, welches die Schallgeschwindigkeit überschreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

v_schall = 200m / 0,6s = 333,33 m/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThomasAral 18.11.2015, 19:25

also man muss das so verstehen: sie fängt an zu schreien wenn sie auf gleicher höhe mit dir ist (also genau neben dir vorbeisausst) .. du hörst es aber erst dann, wenn du sie im abstand von 200m siehst, was du mit aufgestellten markierungspfosten z.B. alle 10m durch sehen ablesen kannst.  Die Geschwindigkeit spielt nur insofern eine Rolle, dass sie eine groß genuge Distanz zurücklegt, damit die Messfehler geringer werden. Es würde das gleiche rauskommen wenn sie nur 50 fahren würde (aber ungenauer) oder wenn sie 220 fahren würde (aber genauer).

0

Was möchtest Du wissen?