Wie berechne ich, anhand des Flächeninhaltes, den Durchmesser eines Kreises?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

A=pi*r^2 -> A/pi = r^2

Ergebnis noch wurzeln, damit du r erhältst und dann noch * 2, um den Durchmesser zu erhalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whiskers16
27.10.2015, 18:39

perfekt. Vielen vielen Dank! :)

0
Kommentar von claushilbig
27.10.2015, 19:42

"wurzeln" ist ein nettes Wort ;-)

0

./. pi? = Durchmesser? Durchmesser x 3.14 ist auch Flächeninhalt oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Whiskers16
27.10.2015, 18:34

Ja, fast :) pi* r ↑2

0

Was möchtest Du wissen?