Wie berchne ich den Sicherheitsabstand mit 25 km/h?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicherheitsabstand = gefahrene km/h x 2

also in deinem Fall: 25 x 2 = 50 m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dixy69
09.12.2015, 15:11

hmmm????????? das wäre neu


Quelle?

1
Kommentar von TheGrow
09.12.2015, 17:16

Hast den Fehler ja schon selber bemerkt.

Musste trotzdem, darüber schmunzeln, als ich gelesen habe, das man bei 25 km/h 50 Meter Sicherheitsabstand, sprich stolze 10 bis 12 Wagenlängen oder einen Leitpfosten halten muss.

Wer sich an diesen Sicherheitsabstand hält, kann sich jedenfalls absolut sicher sein, dass er genug Zeit zum reagieren hat. Rechnerisch würde er bei 50 Metern und 25 km/h Geschwindigkeit ja über 7 Sekunden Zeit zum Reagieren haben, bevor er auf das Hindernis trifft. :-) 

1

Hallo Elliiilein

Du merkst dir einen markanten Punkt wo das vorausfahrend Fahrzeug vorbeifährt, zählst 21 - 22, wenn du nach 22 an diesem Punkt vorbeikommst dann hast du genug Abstand ohne den Abstand zum vorderen Fahrzeug schätzen zu müssen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Faustregel ist halber Tacho ist gleich Abstand!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?