Wie benutzt man "krass" und "geil", was ist denn die Unterschied?

7 Antworten

So interpretiere und verwende ich beide Wörter:

Krass

Etwas (oder jemand) ist in unvorhergesehener oder erstaunlicher Größe, Menge oder allgemeinem Auftreten bzw. Eigenschaften extrem auffallend. Kann positiv oder negativ interpretiert werden.

"Ich finde es krass, wie teuer diese Schlagbohrmaschine ist!"
"Echt krass, wie gut ich mit der Schlagbohrmaschine zurecht komme!"

Geil

Man findet etwas oder jemanden ziemlich gut, meist aufgrund einer bestimmten Eigenschaft. Ausschließlich positiv.

"Diese Schlagbohrmaschine war echt teuer, aber ich habe noch nie so ein geiles Gerät gesehen!"
"Das Wetter ist heute richtig geil!"
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Diese Ausdrücke kommen nur in Umgangssprachen vor.

Umgangssprachen sind die Varietäten, welche man im informellen Umfeld spricht und manchmal auch schreibt. Man benützt diese Bezeichnung vor allem dort, wo die informelle Sprachvarietät nicht eine lokale Mundart ist.

Im deutschsprachigen Raum sind die Menschen zweisprachig. Sie müssten je nach Situation zwischen dem Standarddeutsch ihres Landes und ihrer Umgangssprache bzw. ihrer lokale Mundart wechseln.

Immer wieder zeigt es sich, dass sie diesen Wechsel nicht machen (können, wollen). Die Kenntnisse des Standarddeutschen sind in at, ch und de generell recht mager. Die drei Standarddeutsch (at, ch, de) wären aber das Kommunikationsmittel für den gesamten deutschsprachigen Raum ...

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Kommt darauf an bei was.

Wie du generell dich verhältst.

Krass ist für mich bei etwas um einfach ein Zwischenwort zu finden.

"ich war letzte Woche beim Arzt und habe herausgefunden das ich einen Penis habe"

-Krass.

Kann auch gerne Ironisch gemeint sein.

Geil ist bei vielen (die ich kenne) eher ein Insider - oder auch bei sachen die Sexuell erregend sind.

Wird aber auch wie bei Krass eingesetzt:

"Außerdem hatte der Arzt auch einen!"

-Geil! (Ironisch)

Kommt immer darauf an was du Aussagen möchtest.

"Zwischenwort" halte ich für keine gelungene Erklärung dieses Begriffs.

Weitere Zwischenwörter, verwendet als Reaktionen, können z.B. "Ah!", "Wow!", "Okay!" oder "Echt?" sein.

Die Fragestellung bezieht sich jedoch meiner Ansicht nach auf die Verwendung im fortlaufenden Satz.

0

Krass bedeutet sowas wie extrem.

Geil ist cool oder gefällt mir.

Zb

Dieses Auto ist kras geil.

Dieses auto gefällt mir sehr oder ich mag dieses auto extrem gerne.

Mal abgesehen davon, dass das nur noch von alten Leuten verwendet wird: geil ist immer positiv, es gefällt einem. Krass ist ein Ausdruck der Überraschung, der ehrfürchtigen Bewunderung, aber auch etwas, was man nicht so richtig glauben will, etwas, das abseits der Norm ist.

Die Mehrheit derjenigen jungen Erwachsenen, mit denen ich privat oder öffentlich kommuniziere, benutzen beide Begriffe, und selten Synonyme dafür.

Wenn man sich nach der "aktuellsten" Jugendsprache richtet bzw. keine andere Sprache gewohnt ist, kann ich das natürlich verstehen.

Schönen Valentinstag! – "Endlich mal wieder Liebe zeigen!"
0

Was möchtest Du wissen?