Wie benutzt man eine Gasheizung? Bitte um Rat, erfriere langsam.

5 Antworten

Wenn Du Glück hast, gibt es neben dem An/Aus auch noch zwei Dreh-Knaufe für Warmwasser (Wassserhahn--Symbol) und Heizung (Heizkörper-Symbol). Der Heizungs-Knauf müsste auf mindestens 60-70 Grad (oder ca.drei Viertel) gedreht werden (bei grosser Kälte bis 80 Grad). Wenn das nicht geht, würde ich auch mal im Sicherungskasten gucken. Kann sein, dass dort oder im Gerät eine Sicherung durch ist.

Es gibt einen für Wasserhahn und einen für Gas. Beide lassen sich nicht verdrehen, hüpfen sofort zurück wenn man sie verdreht. Sie is gerade erst gewartet worden weiß nicht ob da echt was kaputt sein soll...aber danke.

0
@user1496

Wenn die sich nicht drehen lassen, ist etwas kaputt!! Wenn die Therme mitvermietet wurde, muss der Vermieter ran.

0

du musst an mindestens einem heizkörper das ventil öffnen oder den thermostat auf eine der zahlen drehen. nur dann kann wasser zirkulieren. weiterhin schau mal nach, ob es eine zeitschaltuhr gibt, auf der man z.b. tages- und nachtprogramme einstellen kann. prüfe auch, ob die heizung ggf. auf "notaus" steht. wenn z.b. eine zündung fehlschlägt, wird sich aus sicherheitsgründen blockiert, damit nicht ungezündetes gas ausströmt. das kann man meistens mit einem roten druckknopf wieder deaktivieren. wenn alles nicht hilft, muss deine vermieterin mal jemand schicken, der dich in die bedienung einweist bei so einer komplizierten heizung.

Du musst bei der Therme auf Winterbetrieb schalten. Da muss irgendwo außen ein Knopf oder Schuber sein.

Ein Heizkörper wird ständig kalt auf Stufe 5 seit Umstellung von Öl auf Gasheizung und neue Therme

Ein Heizkörper wird ständig kalt auf Stufe 5 seit Umstellung von Öl auf Gasheizung und neue Therme

...zur Frage

Etagenheizung mit Gas, über Flüssiggas

Ich möchte meine Wohnung auf eine Gasheizung umstellen. Erdgas liegt bei uns nicht an. Und einen Gastank kann ich auch nicht stellen. Aber es gibt ja verschieden große Gasflaschen. Also nicht nur die kleinen für den Gasherd.

Gibt es überhaupt Gasthermen, die man mit Flüssiggas betreiben kann, und geht das dann auch mit dieses großen Gasflaschen. Sicher muss man da öfter nachkaufen aber dadurch kannman sic das Geld besser einteilen. Und hat jemand eine Ahnung, was so eine Gastherme kostet? (Heizkörper sind von der alten Heizung schon drin.)

...zur Frage

Raumthermostat, wie Heizkörper einstellen?

Hallo,

wir sind in eine neue Wohnung gezogen. Dort ist für jede Wohnung eine eigene alte Gasheizung (BJ 1990) unten im Keller installiert (2-Fam.-Haus).

Im Wohnzimmer befindet sich ein Raumthermostat, dort kann ich analog einstellen, die Schaltzeitpunkte für's Heizen und die Temperatur. Nachtabsenkung ist automatisch -4 Grad von der gewünschten Temperatur. Soweit so gut.

Wie muss ich dann die Heizkörper einstellen im Wohnzimmer? Volle, mittlere Stufe oder nach Bedarf regeln?

Meine Überlegung, würde ich quasi den Heizkörper auf "1" einstellen, würde ja nie die Raumtemperatur erreicht und die Heizung permanent ackern?

Sorry, für die vielleicht dumme Frage, aber hatte noch nie eine Wohnung mit Raumthermostat.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Einbau einer Gasheizung

Wieviel würde ein Einbau einer Gasheizung in einer 50 Quadratmeter großen Wohnung kosten? Bisher ist eine Ölheizung vorhanden. Müssen dazu die vorhandenen Heizkörper ausgetauscht werden? Und wo müßte die Gastherme am besten angebracht werden?

Die Ölheizung ist schon mehrere Jahrzehnte alt und nicht mehr die beste. Deshalb soll eventuell eine Gasheizung eingebaut werden.

...zur Frage

Was passiert und kostet mich das, wenn ich meine Gastherme 24 Std. auf normal Betrieb lasse?

Ich habe im Keller eines Mehrfamilienhauses eine Gasheizung von Junkers. Im Wohnzimmer einen Defekten TRQ21 Thermostat. Defekt in dem Sinne das die Automatische Zeit nicht Funktionert. Mir wurde gesagt ich könnte bedenkenlos auf Normalbetrieb lassen und mache den Heizkörper an den ich gerade brauche. Gesagt von einem "Heizungsfachman"...

Nun aber frage ich mich und leider finde ich im Internet viel aber nichts genaueres. Das Symbol Sonne steht somit auf 20 Grad Raumtemperatur. Heizkörper im Wohnzimmer ist zu gedreht und im Schlafzimmer auf. Thermostat reagiert also nicht uns sendet der Heizung nach meinem Verständnis das Sie weiter laufen soll, was in dem Fall gut ist da es im Schlafzimmer warm werden soll. Jetzt gehe ich aber zu Bett und drehe im Schlafzimmer den Regler auf 0. Alle Heizkörper sind geschlossen aber die Heizung müsste ja im Keller trotzdem weiter laufen da im Wohnzimmer die 20 Grad nicht erreicht werden.

Nun die Frage, was passiert mit der Gastherme. Schaltet die automatisch ab weil kein Wasser durch die Körper fließen kann oder läuft die nun 24 Std. und verschwendet Gas ? Denke dies macht sich nachher besonders in der Gasrechnung wenn bemerkbar. Die Bezeichnung zur Gastherme könnt ich nicht finden. Hat 2 Einstellräder. (O, Sonne und Schneeflocke) Steht nun auf Frost demnach und Stuffe 4/NT.

Ich könnte natürlich wenigstens morgens die Nachtabsenkung einstellen aber in Zukunft will ich in den anderen einen Automatischen Thermostat an jedem Heizkörper anbringen da der Regler TRQ21 ja A. Kaputt ist und B. Sowieso nicht im Schlafzimmer agieren kann. Was also Dauer Normal betrieb bedeuten würde.

...zur Frage

Viessmann Gastherme + Heizkörper wie richtig einstellen um kleinen Verbrauch zu haben?

Hallo,

wir wohnen in einem (z.T. isolierten) Altbau. Haus mit 5 Zimmer, Küche, Bad auf 125qm.

Haben eine Viessmann Gastherme die permanent nur am "feuern" ist. Haben derzeit einen Tagesverbrauch von ca 12 m3 ! Das finden wir persönlich sehr viel.

Folgendermaßen ist die Therme eingestellt:

Normale Raumtemperatur 20 Grad Reduzierte Raumtemperatur 17 Grad Warmwasser 55 Grad Zeitprogramm Heizen von 6 - 9 Uhr und 15 - 22 Uhr Zeitprogramm Warmwasser 5.30 - 6.30 Uhr und 17.30 - 18.30 Uhr

Die Therme "feuert" aber auch ausserhalb dieser Zeiten. Im Prinzip den ganzen Tag bei einer Kesseltemperatur von 72 - 73 Grad.

Unsere Heizkörper sind auf 2,5 - 3 gestellt !

Kann uns jemand sagen oder helfen wie wir von dem hohen Gasverbrauch kommen könnten? Oder etwas an den Einstellungen verändern sollten ?

Gruß Susanne

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?