Wie bemerkt man, ob ein Handy sprich der Akku davon WIRKLICH aufgeladen wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schau in den Systemeinstellungen bei Akku, dort müsste "wird geladen (AC)" stehen. Bei schwachen/nicht passenden Ladegeräten oder Computer "wird geladen (USB)" = <500mA

steffipaulus 03.09.2014, 11:24

Ich habe das Gerät aber im Moment im ausgeschalteten Zustand an der Steckdose hängen. Möchte es eigentlich nicht ständig Ein- und Ausschalten. Reicht die Anzeige des beweglichen Balkens (dieser Punkte) unter dem angezeigen Akku nicht aus?

0
unlocker 03.09.2014, 11:25
@steffipaulus

der zeigt vermutlich auch an dass geladen wird (bei anderen Balken im Akkusymbol). Halt nicht wie schnell

0
unlocker 03.09.2014, 11:33

hab ich vergessen, davor steht auch noch zu wie viel % der geladen ist.

0

15 Minuten laden und dann auf die Akkuanzeige gucken!

Steht da immer noch z.B 70% oder sinkt es, dann ist was faul. Wichtig:

Wenn du über USB am PC oder mit einem anderen langsameren Netzteil auflädst, dauert es erheblich länger. Aber das Handy zeigt an, wenn es nicht auflädt, indem es neben dem Blitz ein "!" anzeigt!

steffipaulus 03.09.2014, 12:12

Wie sehe ich das, wenn ich das Handy ausgeschaltet habe? im ausgeschalteten ZUstand ist es so, Dass unter dem dargestellten Akku die weißen Punkte sich bewegen.

0
SYSCrashTV 03.09.2014, 12:16
@steffipaulus

Also wenn du es ausgeschaltet hast und du das Kabel angeschlossen hast geht der Bildschirm mit dem Akku-Symbol nach 30 Sekunden weg. Solltest du nach 15 Minuten den Home-Button drücken, wird der Akku mit dem alten Ladestand angezeigt. Nach dem die Punkte bis auf den letzten Punkt vor sind, springt das Akku-Symbol um und füllt sich bis zum neuen Stand. Aber du musst das Gerät dazu nicht ausschalten, da man das mit der Prozentanzeige besser beobachten kann!

0
steffipaulus 03.09.2014, 12:32
@SYSCrashTV

Ich habe das handy ausgeschaltet. Hatte aber neben dem Blitz -glaube ich- Kein !. Und die Punkte unter dem Akku bewegen sich bzw. werden der Reihe nach - im Wechsel- heller und dunkler.

0
steffipaulus 03.09.2014, 13:11

Der Blitz ist da aber die Akku anzeige JMenge wird immer weniger. Obwohl es schon seit Stunden an der Dose hängt.

0
steffipaulus 08.09.2014, 09:08

Danke - für die Hilfe. Aber der Akku war kaputt!

0

Miss die Spannung im Akku vor und nach dem Aufladen, dann solltest du Bescheid wissen.

steffipaulus 03.09.2014, 11:21

Und wie mache ich das? Ich hae davon keine Ahnung. Ich habe das Gerät ja an der Steckdose hängen.

0
Hyp3rn0v4 03.09.2014, 11:24
@steffipaulus

Akku ausbauen und mit einem Multimeter/Voltmeter an die Kontakte gehen.

0
steffipaulus 03.09.2014, 11:29
@Hyp3rn0v4

Das sind Sachen die ich nicht machen kann. Da ich die Geäte dazu nicht habe.

0
Hyp3rn0v4 03.09.2014, 11:32
@steffipaulus

Merkst du nicht, dass das Handy geladen ist, indem du es mal 12h an der Dose hängen lässt und dann einfach nutzt?

Wenn es nicht lädt, müsste der Akku ja permanent leer sein.

0
steffipaulus 03.09.2014, 11:39
@Hyp3rn0v4

Also diesen Kommi verstehe ich jetzt mal gar nicht. Merke ich erst nach 12 Std. ob der Akku geladen wird oder kaputt ist. Das kann ja auch fast nicht sein.

0
Hyp3rn0v4 03.09.2014, 11:42
@steffipaulus

Nein, aber nach 12h am Strom ist der Akku garantiert voll, wenn er richtig funktioniert.

Deshalb habe ich die Zeitangabe ein bisschen überdimensioniert angegeben.

Woher kommt denn der Gedanke, dass der Akku nicht laden könnte?

0
steffipaulus 08.09.2014, 09:10

Danke - für die Hilfe. Aber der Akku war kaputt

0

Was möchtest Du wissen?