Wie bemerkt man einen Strafzettel beim Roller?

3 Antworten

naja, zittern muss man wohl wegen 5 oder 10 euro eher nicht. bin kein kradfahrer, aber ich gehe davon aus, dass solche bußgeldbescheide direkt per post kommen. beim pkw kann sich das ordnungsamt ja auch nicht sicher sein, dass kein passant die schiebenwischer von dem zettelchen befreit.

25

ich bin aber erst in der Probezeit..darf man sich da einen Parkfehler leisten?

0
54
@Silalein

ja, niemand kann dir nachweisen, dass du das fahrzeug dort abgestellt hast. du musst das bußgeld zwar bezahlen, aber keine weiteren folgen befürchten.

0

Joa, entweder sie bringen den Zettel doch irgendwie am Roller an, oder aber du bekommst Post von der Stadt. Da brauchst du dich aber nicht verrückt zu machen! Das kostet vielleicht 10 oder 15€, aber wenn du geschickt bist kannst du es auch "umgehen". Geh einfach zum dafür zuständigen Amt und behaupte, jemand hätte deinen Roller "umgeparkt". bei Rollern geht das ja recht einfach. Im Prinzip kann jeder den Roller verschieben. Deswegen kann niemand nachweisen, dass du den Roller dort hingestellt hast. Mit etwas Sympathie und Geschick geht das schon!

25

Das Problem ist, dass ich erst 17 bin und meinen Führerschein auch erst seit September habe, bin also noch voll in der Probezeit und so..

0

Wo haste denn deinen Roller geparkt? Auf der Straße am Straßenrand oder auf dem Gehhweg?

In der Regel wird das Gehwegparken von Zweirädern geduldet, auch wenns genau genommen nicht erlaubt ist, sofern dadurch niemand behindert wird.

Mach dir wegen deiner Probezeit keine Gedanken, denn erst Bußgelder ab 40 € sind Punktrelevant und haben Auswirkungen auf die Probezeit.

Und bei Parkverstößen zahlste nicht soviel, wirken sich in der Regel also nicht auf die Probezeit aus. Es sei denn, du schaffst es, innerhalb von 6 Monaten auf 60 - 80 Knöllchen zu kommen - da könnte sich dann durchaus mal die Führerscheinstelle bei dir melden. ;)

Kann ich für die gleiche Ordnungswiedrigkeit (Falsch parken) zweimal bestraft werden?

Hallo,

ich habe anscheiend falsch geparkt und war geschäftlich ein paar Tage unterwegs.

Nun habe ich für den Tatbestand 112042 ein Verwarngeld bekommen, was ich bezahlen soll. Dies war am 11.08. 10.45 Uhr. Für den gleichen Tatbestand habe ich am 12.08.2010 12.40 Uhr nochmal einen Zettel kassiert.

Ich war ja nichtmal da. Muss ich jetzt beide Strafzettel zahlen oder reicht der erste aus?

...zur Frage

Starfzettel, roller 125ccm parkschein

Hallo leute ehm ja haha ich hatte letztens beim Krankenhaus gegenüber geparkt also nicht da wo es eine reihe voller parkplätze gab mit parkautomat sondern gegenüber vom krankenhaus und den vielen parkplätzen und gegenüber waren häuser also wo menschen lebten, ich habe mich auf einen parkplatz hingestellt (quer) damit andere noch platz haben der parkplatz war länglich nicht breit und ja jetzt habe ich einen brief bekommen das ich vor einigen wochen falsch bzw ohne parkschein beparkt habe. Nun meine frage 1. Die frau oder der mann wo mich aufgeschrieben haben, hätten mir ja auch auf meine "Windschutzscheibe" einen strafzettel hinklemmen können, da es sowas an einen roller nicht gibt gehts ja auch gar nicht das hatte der mann oder die frau gewusst sonst hätte ich ja einen strafzettel am roller kleben und nicht einen brief bekommen also wenn die das wissen warum schreiben die mich dann auf wie soll ich also jetzt immer wenn ich irgentwo parke meinen parkschein irgenwto hinklemmen wenn das nicht geht... Jetzt wollte ich fragen wie ist das mit dem recht und den gesetzen bekomm ich recht oder kann man dagegen irgenwtie klagen weil die aufschreiber wussten ja das dass nicht geht sonst hätte ich wie gesagt einen zettel an meinen roller und nicht einen brief nachhause geschickt bekommen... Kennt ihr internetseiten oder gesetzte und wer bekommt eigentlich dann recht ?? Danke mit fruendlichen grüßen

...zur Frage

Einziger Parkscheinautomat kaputt - Strafzettel bekommen - wie ist Rechtslage?

Habe auf einem gebührenpflichtigen Wanderparkplatz geparkt. Der Automat war defekt. Trotzdem hatte ich ein Knöllchen - weiß jemand wie die Rechtslage ist?

...zur Frage

Politesse stellt bei Schnee auf der Scheibe Strafzettel aus, was soll das?

Guten Tag, vor 2 Wochen war ich mit meinem Mann beim Friseur. Vor dem Friseurladen sind kostenpflichtige Parkplätze, ich habe 2,50 für eine Stunde parken gebucht. Leider hat es an diesem Tag viel geschneit und die Scheibe war bedeckt und siehe da, die Politesse schreibt uns 15Euro Strafe auf.

Wie soll man sich verhalten?

...zur Frage

strafzettel beim Parken im Halteverbot

Hallo zusammen,

Kurze Frage, ist die Höhe von 50 Euro gerechtfertigt, wenn man im Halteverbot geparkt hat. Vorher konnte man dort immer parken ohne Grund. Nun eine Woche nicht da Messe ist.

...zur Frage

Strafzettel wegen parken im absoluten Halteverbot bekommen aber weiß nicht wieso?

Ich habe hier geparkt wo jeder andere auch geparkt hat am Straßenrand, was ist da bitte absolutes Halteverbot? Schild war auch keins da. Die Ausfahrt rechts war weit genug weg selbst vor mir stand noch jemand...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?