Wie bemekrt man eine Zyste?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man kann das mit einem Ultraschall Gerät feststellen, das allerdings eingeführt wird! Frau darf ruhig noch Jungfrau sein, um gynäkologisch untersucht zu werden!

Ich würde auf garkeinen Fall länger warten mit dem Besuch bei einer Gynäkologin! Ist unangenehm, aber doch nicht sooo schlimm. Eine Erkrankung, um die Du Dich nicht kümmerst, kann möglicherweise viel unangenehmer werden. Alles Gute.

Dir wird nur der Gang zum FA bleiben. Warte nicht zu lange. Unterleibschmerzen können mehrere Ursachen haben.

mit einer dünnen Kamera bzw bildgebenden Sonde

du kannst dich beim Frauenarzt auch auf die Seite legen

0
@newcomer

Vorhin hast du ihr noch den Tipp gegeben, sie solle sich auf die Seite legen. Da hast du ganz sicher etwas verwechselt... Diese Untersuchung wird nämlich definitiv mit einem einführbaren Ultraschall Gerät gemacht!

0

Selbst merkst Du es nicht, geh zum Frauenarzt. Der kann auch etwas gegen den Ausfluss unternehmen.

Das wird dir ein Frauenarzt am besten sagen können. Ferndiagnosen sind immer schwierig.

An deiner Stelle würde ich auch nicht mehr zu lange warten, und bald zum Arzt gehen.

Zur Untersuchung mußt Du schon auf den Stuhl - wovor hast Du Angst?

Was möchtest Du wissen?