Wie bekommt mein Hund (Labrador) eine breite Brust?

4 Antworten

lass die hier labern , die einen alles ausfragen ... ich hab selber einen rotti erst 12 monate(rüde) , klar will ich ihn auch muskolös haben als fett aber ich lass ihn erstmal schlank bis 1,5 -2 .. was dein problem angeht , wie ich merke ist deiner noch keine 2 jahre alt , somit ist er oder kommt noch in die phase des muskelaufbaus ... das beste ist einfach du machst konztant einfach weiter und nicht den mut verlieren , von heute auf morgen kann man wenig was erreichen . schön viel schwimmen gehen ,joggen würde ich auch aber nicht viel , und auch mit dem sport nicht übertreiben , die muskeln müssen sich auch erholen . zieh das 1 jahr durch und ich versprech dir dein hund wird so wie du es dir wünscht :d also viel spass mit deinem dicken

Brustmuskulatur bekommt ein Hund meistens nur durch Veranlagung und Gene. Du kannst das nicht herbei trainieren. :-) Labradoren sind auch ohne starke Brust robust, ich habe selber welche und spreche aus eigener Erfahrung.

Außerdem, warum schaffst du dir einen Hund an, wenn er dir nicht gefällt. Du hättest dir ja auch gleich einen Rottweiler kaufen können. Und, wenn dein Labrador eine starke Brust hätte, was würdest du damit erreichen? Dein Hund ist auch so gut, glaub mir. ;-) Komm auf den Boden und denk nicht an das Aussehen des Hundes, sondern auf den Charakter. ;-)

Hey,

auch wenn Du es vielleicht nicht glaubst, doch der " Antikfreund " hat recht mit der Aussage das die Ausrichtung " Arbeitslabbi,- Show Labbi oder Jagd Labbi " ausschlagebend ist.

Wobei ein Labbi ist in jeder richtung gut und ein Hund auf den man Stolz sein kann.

Gruß Blacky

Was möchtest Du wissen?