Wie bekommt man Zuckungen weg?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte das auch mal. Mir haben 2 Sachen geholfen:

  1. Nervlich entspannen und mal an was anderes denken als an Verpflichtungen.

  2. Magnesiumreiches Essen wie Bananen, Körner, Hülsenfrüchte, denn das unterstützt irgendwie, (frag mich nicht wie, ich bin kein Mediziner) die Bewegung aller Muskeln, wirkt also auch gegen Krämpfe und Zuckungen.

  3. Zudem, genug zu trinken kann ja auch nie schaden, wenn es um so kleine körperliche Probleme geht.

Informiere dich mal über Schüsslersalze und deren Wirkung im Internet,da gibt es Rezepte gegen nervöse Zuckungen.

Normalerweise ist es eine Überanstrengung der Augen, wenn die Augenmuskeln zucken(PC, Lesen, Fernsehen etc.) oder wenn Du immer zwinkern mußt liegt es oft zu trockener Luft in den Räumen...

Vielleicht mal einen guten Ergotherapeuten aufsuchen der einem gute Entspannungsübungen zeigen kann!?

geh zum arzt, der kann dir was raten :-)

einfach nicht mehr zwinkern :-D

Was möchtest Du wissen?