Wie bekommt man Würmer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fadenwürmer machen sich spürbar bemerkbar. Sie kommen Nachts aus deinem Po und der Scheide und picken, krabbeln und jucken rum. Also ist es sehr unangenehm, wirklich schlafen kann man bei sowas nicht... und in deinem Kot entdeckst du sie aus wieder.. im lebenden Zustand, also wirklich nicht schön. :/ kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Ich vermute, dass ich sie durch meine Hunde bekommen habe und das immer wieder. Nachdem sie gestorben sind, hatte ich sie nicht mehr :x

Die Larven verstecken sich gerne am Gras oder anderen Pflanzen.. Wenn du sie also anfässt und dir durch -> fingernägel kauen oder anderen Dingen in den Körper wirfst, kann es sein, dass sie sich dort weiter bilden..

Sowas ist echt unangenehm, kann aber in 2 Wochen mit einer Behandlung wieder weg sein. Regelmäßiges waschen der Hände, sofortiges Unterwäschen wechsel nach dem schlafen, Bettbezug und alles im Bett rausschmeißen und waschen. Dazu gibts Medikamente.. und dann verschwinden sie auch wieder.. aber durch die Eier im Körper kann es sein, dass sie nach einer gewissen Zeit noch einmal auftauchen, dann sofort wieder mit den Medikamenten anfangen, ansonsten endet der Kreislauf nie. ^^

Das merkst Du gar nicht. Man kann sich infizieren durch Haustiere oder wenn man sich die Hände nicht wäscht und irgendwas angefasst hat und dann mit dem Mund oder Essen in Berührung kommt. Wenn die Würmer absterben kommen sie mit dem Kot raus. Manchmal befinden sich Würmer auch in einer Wasserblase im Körper, dann merkt man es nicht unbedingt. Auf jeden Fall empfiehlt sich eine Untersuchung beim Arzt. Nachdem Du ja schon welche gefunden hast (siehe Deine andere Frage), würde ich nicht weiter rumfragen, sondern eine Probe mit zum Arzt nehmen in einem Schraubglas oder so. Dick, schleimig und graubraun sind zu 99% Würmer - was soll es sonst sein.

Was möchtest Du wissen?