Wie bekommt man wein ohne korkenzieher auf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beim Nachbarn klingeln und sich einen Korkenzieher ausleihen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Hals mit einer kleinen Säge abtrennen. Allerdings den Wein danach mit einer Pipette entnehmen damit keine Splitter im Wein sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den korken raus machen, den wein mit sodaclub aufsprudeln, den korken wieder rein machen und dann die flasche schütteln. dann ploppt der korken wie bei champagner einfach raus!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm nen löffel und nen handtuch. dann haust du den löffel ganz fest auf den korken, der dann in die flasche plumbst. achte aber darauf dass du das handtcu so drum rum machst, dass es dich nich voll spritzt.

vllt hast du noch iwo nen altes taschenmesser mit korkenzieher??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein 1 oder 2 cent stück und drück den Korken nach Innen statt nach aussen zu ziehen :)

Schnell, einfach, wenig sauerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?