Wie bekommt man Trockshampoo aus den Haaren raus?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich persönlich habe sehr dickes Haar und wenn ich Trockenshampoo benutze dann hilft bei mir nur das Haar zu waschen. Ich persönlich shampooniere dabei meine Haare maximal 3 mal ein damit auch alles raus ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Also erstmals kannst du versuchen dir das Trockenshampoo auszubürsten mit einer normalen Bürste oder einem dichtem Kamm. Wenn das nicht klappt, kannst du versuchen die Haare mit einem trockenem bis angefeuchtetem Handtuch abzurubbeln (die betroffenen Stellen). Wenn das auch nicht klappen sollte, kannst du versuchen, das Trockenshampoo mit einem Föhn aber auf der Kalt-Stufe! wegzuföhnen.

Hoffe ich konnte helfen :)

(Ich mache das auch immer und hab dichtes, langes, braunes Haar) : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab fast alles schon probiert aber hilft nicht und wenn ich Haare waschen soll brauch ich das trocjenshampoo gar nicht erst benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich fragen welches Trockenshampoo benutzt? Ich hatte dasselbe Problem mit dem Trockenshampoo "Oriental" von Batiste, furchtbar, musste mit dem Tangle Teezer die Puderreste abschruben wie ne Irre. An deiner Stelle würde ich mit einer Bürste mit guten Borsten dasselbe tun. Ich kann das Batiste Original Trockenshampoo empfehelen, zieht super ein und lässt sich super entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Handtuch rausrubbeln oder mit dem Fön wegblasen funktioniert bei mir ganz gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz wenig auf den ansatz geben. falls dus rausmachen willst, bürsten oder waschen, gibt nix anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ein Handtuch feucht(nicht nass)und rubbel es vorsichtig aus deinen Haaren raus:-)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Handtuch rubbeln und sonst den Rest mit dem Föhn /)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen etwas dichteren Kamm! Versuch es damit raus zu bürsten was hast du denn schon alles probiert?
LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Handtuch rausrubbeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?