Wie bekommt man straffe und dünne Beine zugleich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Squats / Kniebeugen sind da falsch, die machen richtig dicke Oberschenkel.

Man kann schlecht gezielt abnehmen aber am besten ist immer noch Ausdauertraining wie Joggen, Stepper oder Crosstrainer. 

Aber mal genau : Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Schau Dir mal Bilder an - vielleicht auch über Google. 

1 Sprinter / Kraftsportler - immer dicke Oberschenkel.

2  Marathonläufer - immer dünne Oberschenkel. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabno
20.06.2017, 14:15

Herzlichen Dank für die hilfreiche Antwort!:) also wäre joggen am effektivsten  ? :) 

1

Wenn du schlank bist, aber breite Hüften hast, kommt das vormutlich vom Knochenbau und gegen das kann man wenig bis gar nichts unternehmen...Aber um grundsätzlich abzunehmen kann ich empfehlen etwa dieselben Übungen zu machen, einfach weniger Gewicht, dafür mehr Wiederholungen(15-30)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabno
03.08.2016, 00:54

Danke für Ihre Antwort:)) 

Wie meinen Sie das denn mit Gewicht? Ich schaue mir Videos von Gymondo an und mache denen nach.. Halt nur mit dem Körper, ohne Gewicht u.ä. 

0
Kommentar von Johnny2605
03.08.2016, 01:03

Gern geschehen ;) Wenn man die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht schneller macht, reduziert sich der Kraftaufwand und man kann mehr davon machen(Mal abgesehen von Joggen oder so...). Alternativ kann man auch vereinfachte Versionen davon machen

0

Was möchtest Du wissen?