Wie bekommt man Stein aus dem Ohr?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

HNO-Arzt hat die Instrumente, den Gehörgang so zu spreizen, dass Fremdkörper erkannt und entfernt werden können. Das kann ein Notfall sein und scheut Euch nicht, eine Notaufnahme aufzusuchen. Jede Notaufnahme in jeder Klinik muss das untersuchen und ggf. entfernen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte keine Experimente, das Teil könnte noch tiefer in den Gehörgang rutschen und dort bleibende Schäden anrichten. Am besten wäre die Notfallambulanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht selber bohren! Geht in eine Kinderklinik, die kennen sich damit aus und haben auch die richtigen Instrumente da um das Ding raus zu befördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöle Eulaley,

Du könntest evtl. versuchen es mit einem Strohhalm (oder zur Not z.B. ein Stiftdeckel, den man durch abkappen der Spitze zu einen Röhrchen umfunktioniert) EXTREM VORSICHTIG UND GANZ BEHUTSAM das Steinchen raus zu saugen. Achtung! Es darf dabei kein Vakuum entstehen! Wenn das nichts bringt: sofort ab zur Notaufnahme!!!

Viel Erfolg & toi, toi, toi!

wölfin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulaley
19.08.2016, 21:23

Haben wir versucht, kommt nicht raus... trotzdem Danke.

0

Der sicherste Weg führt zum HNO-Arzt oder in die HNO-Ambulanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte nicht selbst daran rumdrücken um das trommelfell nicht zu verletzten. Am besten zu einem Arzt / gehen / krankenhaus. !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit geht man zum Kinderarzt. Oder zum HNO-Arzt. Die kennen das Problem und wissen was zu tun ist. Lasst auf jeden fall selbst die Finger davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab  ins KH oder zum HNO!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab ins Krankenhaus! Bei Kindern sollte man nichts riskieren. Die werden das (notfalls) rausoperiener. Hatte mein Bruder als Kind auch mal mit nem Knopf in der Nase.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?