Wie bekommt man Selbstbräuner von den Händen?

6 Antworten

Das geht nur allmälich von selbst weg. Nach Benutzen der Creme immer sofort die Hände waschen. Versuche es mal mit Zitronensaft.

mit bimsstein wird es auf jeden fall heller... ganz weg wird es aber nicht gehen, dazu müsstet du zuviel haut wegschrubben

wenn du so einreibst mußt du dir sofort die Hände mit Seife waschen, versuchs mit Handwaschpaste

Gelbe Flecken auf den Fingern

Ich habe auf meinen Fingern von innen gelbe Flecken und das auf beiden Händen, kann mir jemand sagen was das ist und warum das da ist ? Und rauchen tue ich auch nicht. Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Selbstbräuner Fail?

Hallo ,

Ist normal das man bei Selbstbräuner danach aussieht wie eine Karotte ?

Man will ja braun und nicht orange aussehen , wenn ihr sehr gute Bräunungscremes kennt sagt mal bitte welche und wie oft man sich damit eincremen sollte ?

...zur Frage

Was kann ich - außer Eincremen - gegen rauhe und eingerissene Hände machen?

In den letzten Wochen ist es extrem: Ständig reißen an den Fingern und Händen Hautstellen auf und die Finger sind so rauh, als hätte ich sie mit Schmirgelpapier abgeschliffen. Ich kann sie aber auch nicht ständig eincremen, weil ich am Computer arbeite. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Haut im Winter in Ordnung zu halten?

...zur Frage

Solarium Creme mit oder ohne Bronzer?

Hallo ich wollte fragen ob solarium Cremen mit bronzer stärker bräunen? Und ich habe angst vor wenn ich mit bronzer nehme das meine Haut nicht braun wird sonder nur das die Creme braun wird so wie die selbstbräuner .... geht das bronzer wieder weg oder Bleibt es auf der Haut?

...zur Frage

Wie lange hält ein selbstbräuner, bis man wieder die normale Hautfarbe kriegt?

Wie lange bleibt man braun, wenn man sich mit selbstbräuner bräunt?

...zur Frage

Sebamed creme unreine haut?

Hat jemand diese creme schon benutzt und würdet ihr sie weiter empfehlen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?